Vorstandsklausur auf der Jugendburg Gemen

18.11.2018

Nachdem im April diesen Jahres ein in weiten Teilen neuer Jugendvorstand gewählt worden war, entschloss man sich nun für ein Wochenende in Klausur zu gehen. Ziel des Wochenendes: Noch mehr zu einem Team werden, die bestehenden Themen besser verstehen und potentielle neue Themen finden.

 
 

Neben dem kompletten Jugendvorstand waren auch die beiden J-Teamer Valle und Jana mitgekommen. Sie wollten mehr über die Arbeit der Sportjugend erfahren und konnten gleichzeitig auch ein wenig den Standpunkt des J-Teams mit in die Diskussionen einbringen.

Und diskutiert wurde fleißig. Welche Qualifizierungsangebote haben wir eigentlich für die Jugendlichen Sportler in Münster und sind die Inhalte auch die wirklich richtigen und wichtigen? Wofür kann man beim Jugendamt eigentlich Fördergelder bekommen? Aber auch die Fragen, wie kann man eigentlich in der alltäglichen Vereinsarbeit Vielfalt gestalten, oder wo fängt eigentlich sexualisierte Gewalt bei Kindern und Jugendlichen an waren fragen, die auf verschiedene Weisen beleuchtet wurden.

Der Sonntag stand dann ganz im Zeichen der eigenen näheren Zukunft: Welche Projekte sollen 2019 angegangen werden und wie können wir unser J-Team noch weiter aktivieren waren die Fragen, die zu einem mit vielen Ideen und Aktionstagen gefüllten Jahresplan für das kommende Jahr führten. Aufgaben und Zuständigkeiten wurden verteilt und letztlich traten alle gut gelaunt, umfassend informiert und motiviert für kommende Aufgaben die Heimreise an.

Spieleabend
Fachdiskussionen
Gruppenfoto
 

Social Media

Kontakt

Sportjugend im SSB Münster e.V.
Mauritz-Lindenweg 95
48145 Münster

0251/30335 oder 0251/ 30334
Kontakt