Unser FSJ mit Lisa Römelt

 
 

Seit dem 1. September 2019 bieten der SSB Münster und seine Sportjugend ein freiwilliges soziales Jahr an und ermöglichen es so jungen, engagierten Menschen ein Jahr lang hinter die Kulissen der Vereins- und Verbandsarbeit zu blicken.

Lisa Römelt, unsere derzeitige FSJ-lerin und Nachfolgerin von Lia Gersie berichtet hier regelmäßig über ihre Aktivitäten.

Staffelstabübergabe
 

01.09.2021 - 03.09.2021

Hallo,

ich bin die ,,Neue“. Mein Name ist Lisa Römelt. Ich bin 18 Jahre alt und habe seit dem 1.9. Lias Platz beim SSB als FSJlerin übernommen.

An meinem ersten Tag bin ich direkt in die Vorbereitungen für den Polit-Talk reingerutscht, der dann bereits 3 Tage später stattfand. So kam es, dass ich direkt an meinem ersten Tag ein Glücksrad und ein Spielfeld für das Spiel des Wahlkampflebens basteln durfte. Darüber hinaus durfte ich eine Präsentation mit den Fragen für die Politiker*innen erstellen.

Das Publikum

Das aufmerksame Publikum beim Polit-Talk

 

Abends haben wir uns teils per Zoom, teils in live mit Clara (Moderatorin des Abends und J-Teamerin), Matthias Bongard (WDR-Moderator), Michael Schmitz (SSB-Vorsitzender) und Lia getroffen, um alles noch einmal durchzusprechen und um die letzten Fragen von Clara und Matthias zu klären.

Zum Glück wurde die Veranstaltung zu einem vollen Erfolg. Die Sorgen um die Zeit und ob wir denn auch rechtzeitig fertig werden würden, waren total unbegründet. Auch die vielen spontanen Fragen aus dem Publikum haben die Diskussionsrunde sehr lebendig gemacht.

Im Laufe des Jahres werde ich auch gemeinsam mit Toto wieder eine Veranstaltung zur Landtagswahl planen. Daher war es total super, dass ich jetzt schon Mal bei den Planungen und Vorbereitungen dieses Events mithelfen durfte.

06.09. - 17.09.

In meiner zweiten Woche standen die Vorbereitungen für das thx *- Kino auf dem Plan. Mit diesem Event wird allen Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtlern gedankt, die sich in der Jugendarbeit engagieren. Somit waren das Kino, die Getränke und die Speisen für alle Gäste kostenlos.

Für die Verwaltung der Gästeliste war ich zuständig. Mithilfe der Website eveeno konnte ich ganz leicht Zu- und Absagen eintragen und einen Überblick über die vielen Teilnehmer behalten.

Das Publikum

Das begeisterte Publikum am Mittwochabend

 

Insgesamt haben sich am Mittwoch 112 Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtler den Film ,,The Greatest Showman“ angesehen, am Donnerstag haben 91 Teilnehmer zu dem Film ,,Bohemian Rhapsody“ mitgefiebert.

An beiden Abenden waren unsere Gäste begeistert. Sowohl von den tollen Begrüßungsreden von Lia und unserem Oberbürgermeister Markus Lewe, als auch von dem schönen Ambiente.

Organisiert wurde diese Veranstaltung von Hanna Böhm und Dieter Schmitz vom Amt für Kinder, Jugendliche und Familien, von Manuel Niggenaber aus dem Regionalbüro Ost im Bistum Münster, von Andreas Czarske aus dem Evangelischen Kirchenkreis Münster und natürlich von Toto, meiner Vorgängerin Lia und mir.

Das J-Team

Das J- Team in einer angeregten Diskussionsrunde 

Ein Workshop zu dem Thema Nachhaltigkeit folgt dem thx* - Kino. Am Samstag beschäftigten sich einige J- Teamer mit dem Thema Nachhaltigkeit. Dafür ist extra aus Duisburg Raphaela Tewes von der Sportjugend NRW angereist. Sie hat diesen Workshop organisiert und geleitet.

Mithilfe der Methode: ,,Zeig dein Profil“ haben wir zunächst verschiedene Vereine gezeigt, um einen Einblick in die Aufstellung der Münsteraner Vereine zu bekommen. Anschließend haben wir Ideen und Ziele gesammelt, wie ein nachhaltiger Verein aussehen könnte.

 

Darunter war zum Beispiel ein Pixi-Buch als Nachhaltigkeitsführer für Vereine. Beinhalten sollte das zum Beispiel eine Checkliste für nachhaltige Bälle und Sportmaterialien. Diese Idee haben wir Raphaela mit nach Duisburg gegeben.

Hier bei der Sportjugend haben wir uns vorgenommen, die alten und verwaschenen Teamer- Shirts der Bewegten Kids zu Turnbeuteln oder ähnlichem zu recyceln.

Unsere Ideen

Unsere gesammelten Ideen

 

In der anschließenden Woche stand mein erstes FSJ Seminar in Hinsbeck an. Dort habe ich von Montag bis Freitag viele andere motivierte FSJlerinnen und FSJler, Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtler sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sportjugend NRW kennengelernt und mich mit ihnen über verschiedene Themen ausgetauscht. Im Vordergrund stand dabei zu lernen, was mich im FSJ erwartet, wie ich mein Jahresprojekt gestalte und das Absolvieren des ÜL- Basismoduls. Umgesetzt haben wir diese Themen sehr spielerisch und konnten daher einen großen Pool an Ideen, wie man Inhalte kreativ an Kinder und Jugendliche vermittelt aus der Woche mitnehmen.

Social Media

Kontakt

Sportjugend im SSB Münster e.V.
Mauritz-Lindenweg 95
48145 Münster

0251/30335 oder 0251/ 30334
Kontakt