Landesprogramm "1000 x 1000"

Anerkennung für den Sportverein

Das Ministerium für Familien, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen (= MFKJKS) und der Landessportbund NRW fördern gemeinsam das Engagement von Sportvereinen in Kindertageseinrichtungen, im Ganztag der Schulen, sowie Inklusionsprojekte von Sportvereinen.

Im Landesprogramm sollen landesweit 1000 Vereinsmaßnahmen, die in ihrer Ausrichtung auf die Zusammenarbeit mit Ganztagsschulen oder Kindertageseinrichtungen angelegt sind, mit je 1000 Euro gefördert werden.
Zusätzlich gewährt das Land NRW für das Jahr 2017 250.000 Euro für Vereinsprojekte zum Bereich "Inklusion" - im Sinne von Vereinsmaßnahmen, bei denen Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam aktiv sind.

Jeder Bund entscheidet im Rahmen seines individuellen Kontingents, anhand der örtlichen Bedarfe und der Qualität der Anträge, welche Vereinsmaßnahmen gefördert werden. Pro Verein ist jedoch nur eine Förderung möglich.

2017 können in Münster insgesamt 15 Kooperationsprojekte im Ganztag, oder mit einer Kindertagesstätte, sowie 4 Inklusionsprojekte gefördert werden.

Die Antragsfrist für das Jahr 2017 ist inzwischen abgelaufen. Wir hoffen, auch in 2018 wieder entsprechende Fördergelder an die Münsteraner Vereine weitergeben zu können.

Social Media

Kontakt

Sportjugend im SSB Münster e.V.
Mauritz-Lindenweg 95
48145 Münster

0251/30335 oder 0251/ 30334
Kontakt