DEMOKRATIE und RESPEKT

Es wird Zeit sich zu engagieren! Wir beobachten in den letzten Jahren bzw. Monaten gesellschaftliche und politische Entwicklungen (Populismus, Brexit, Menschenfeindlichkeit, Hatespeech, weniger Freiräume für Kinder und Jugendliche) duch die unsere demokratischen Grundwerte in Wanken geraten.

Dem wollen wir entgegentreten und junge Menschen befähigen, selbst aktiv zu werden und sich in politische Entscheidungen einzubringen!

Wir sind überzeugt, dass der organisierte Sport den Bildungsalltag von Kindern und Jugendlichen nachhaltig verändern kann, denn in den Sportvereinen, Bünden und Verbänden gibt es ein riesiges Potenzial Demokratie und Respekt zu erleben, zu lernen und zu praktizieren.

Die Sportjugend NRW engagiert sich mit der Initiative "Ich stehe für #DEMOKRATIEundRESPEKT" in den nächsten fünf Jahren für eine starke Zivilgesellschaft zum Thema Demokratie- und Wertebildung im Sport.

Mit der Initiative sollen Jugendliche und junge Erwachsene angesprochen, sensibilisiert, informiert und  qualifiziert werden, sodass sie eine Vorbildfunktion für eine weltoffene und partizipationsorientierte Sportkultur einnehmen und Ansprechpartner für demokratische Teilhabe und Mitbestimmung sein können.

Wir, die Sportjugend Münster unterstützen diese Initiative und setzen so ein klares Zeichen für Demokratie, weil wir aus tiefstem Selbstverständnis davon überzeugt sind, dass junge Menschen mit diesen Grundwerten ihre Zukunft gestalten wollen.

 
 
Demokratie und Respekt
 

Werde jetzt Fan eines einzigartigen Fanclubs!

Nähere Informationen zu der Kampagne finden sich im Netz unter www.demokratieundrespekt.de

Dort kann man sich auch dem Fanclub von Demokratie und Respekt anschließen und so ebenfalls ein sichtbares Zeichen für Demokratie und Respekt setzen.

Social Media

Kontakt

Sportjugend im SSB Münster e.V.
Mauritz-Lindenweg 95
48145 Münster

0251/30335 oder 0251/ 30334
Kontakt