Vollversammlung wählt neue Vorsitzende

04.04.2017

Nach fünf Jahren an der Spitze der Sportjugend Münster räumte der bisherige Vorsitzende Thomas Lammers seinen Platz, um den Weg für "die nächste Generation" frei zu machen. Und mit der bisherigen Beisitzerin Vanessa Prange sollte seine "Wunschkandidatin" den Vorsitz übernehmen. Lammers vorzeitiger Rücktritt war nötig geworden, da er künftig hauptamtlich als "Fachkraft für Jugendarbeit" für die Sportjugend tätig sein soll.

 
 
Jochen Temme

Der SSB-Vorsitzende Jochen Temme bei seinem Grußwort

Gut gelaunt führte Lammers durch die Versammlung und freute sich, neben 21 Vereinsvertretern auch drei Mitglieder des geschäftsführenden Vorstandes des SSB Münster, sowie mit Katharina Ahlers auch ein Vorstandsmitglied der Sportjugend NRW und mit Klaus Rosenau den sportpolitischen Sprecher der Grünen-Ratsfraktion begrüßen zu dürfen.

Der SSB-Vorsitzende Jochen Temme dankte dem bisherigen Vorsitzenden der Sportjugend Münster in seinem Grußwort für sein Engagement und die gute Zusammenarbeit und freute sich auf die künftige weitere Zusammenarbeit, Katharina Ahlers ergänzte diese "netten Worte" in Ihrem Grußwort um die Freude, dass mit der 21-jährigen Vanessa Prange eine noch recht junge Dame für den Vorsitz bereit stünde und machte dieser auch direkt Mut. Auch Katharina habe ihre Ehrenämter stets in recht jungen Jahren übernommen und sei häufig auf die Skeptik der "Alten" gestoßen, Zuverlässigkeit und Engagement seien aber wichtiger als ein Mindestalter.

 

Motiviert durch diese Grußworte ging es hinein in den Jahresbericht des Vorstandes, bei dem nochmal an Polit-Talks, Bewegte Kids, Wandertag, Trendsporttag und Co. erinnert wurde. Der eigentliche Schwerpunkt des Berichtes bestand in diesem Jahr jedoch in den anstehenden Veränderungen rund um die Sportjugend Münster:
Die künftig hauptamtlich aktive "Fachkraft für Jugendarbeit" soll als beratendes Mitglied dem Jugendvorstand angehören, weshalb dies natürlich auch in der Jugendordnung festgehalten werden muss.

Franz Schröer

Schriftwart Franz Schröer erläutert das Bildungsprofil

 
Alter und neue Vorsitzende

Alter und neue Vorsitzende: Toto Lammers und Vanessa Prange

Außerdem will der Vorstand der Sportjugend Münster die Rolle der Münsteraner Sportvereine als Bildungsakteure weiter hervorheben, weshalb in den letzten Monaten ein Bildungsprofil erarbeitet wurde, welches näher erklären soll, wie wir Bildung verstehen und welche Rolle die Sportvereine und deren Jugenden in diesem Feld einnehmen können.

Nach fast zwei Stunden endete die Jugendvollversammlung 2017 mit der einstimmig gewählten neuen Vorsitzenden Vanessa Prange, einer im Detail angepassten Jugendordnung, einem einstimmig beschlossenen Bildungsprofil der Sportjugend Münster und vielen Glückwünschen für den alten und die neue Vorsitzende.

 

Social Media

Kontakt

Sportjugend im SSB Münster e.V.
Mauritz-Lindenweg 95
48145 Münster

0251/30335 oder 0251/ 30334
Kontakt