"Wenn ihr 'ne bessere Idee habt - Sagt was!"

15.05.2018

Einmal im Jahr bietet die Sportjugend Münster eine GH 2-Ausbildung für ausgebildete Sporthelfer an, an der aber auch Teilnehmer einer GH 1-Ausbildung teilnehmen können. Dieses Jahr nutzten wir dazu das Christi Himmelfahrt-Wochenende und erlebten vier sportliche, engagierte Tage.

15 junge Menschen im Alter von 13 bis 17 Jahren waren der Einladung gefolgt und nutzten die vier Tage, um die Ausbildung zum Gruppenhelfer, bzw. zur Gruppenhelferin abzuschließen. Neugierde, Sportbegeisterung und reichlich Vorwissen sorgten dafür, dass es allen Beteiligten viel Spaß machte und das Lernen quasi "nebenbei" passierte.

Unsere Lehrgangsleitungen Nora, Dirk und Toto hatten ein vielfältiges Programm vorbereitet: Wie verhalten sich Kinder, wie kann man sie am besten motivieren und wie geht man generell mit "seinen Sportlern" um, wie kann man eigentlich "coachen" und wie funktioniert überhaupt "Trainieren", was ist "Gesundheit" und wie sorge ich für sichere Sportangebote. All das und noch einiges mehr wurde vier Tage lang sowohl praktisch, als auch theoretisch erarbeitet und diskutiert.

Bei der Arbeit

Angehende Gruppenhelfer bei der Arbeit

 

"Es hat wirklich Spaß mit euch gemacht! Selbst wenn mal längere Theoriephasen anstanden habt ihr super mitgezogen. Großes Kompliment!" war unsere Lehrgangsleitung Nora voll des Lobes für die jungen Gruppenhelferinnen und Gruppenhelfer, die nun an ihren Schulen und in ihren Vereinen die Angebote unterstützen werden.

Gruppenbild

15 neue Gruppenhelfer/-innen und ihre Ausbilder

 
 

Zum Abschluss der vier Tage hatte die zweite Lehrgangsleitung Toto für die Jugendlichen aber nicht nur "warme", sondern auch "mahnende Worte": "Ich habe euch in den letzten vier Tagen als eine sehr engagierte, neugierige und durchaus kompetente Truppe kennen gelernt. Daher muss ich euch sagen: Wenn ihr in euren Trainingsgruppen, an euren Schulen, oder in euren Vereinen etwas seht von dem ihr glaubt, dass ihr eine bessere Idee habt, dann macht den Mund auf! Ihr habt echt was auf dem Kasten und ihr dürft, sollt und müsst euch mit eurem Wissen einbringen. Jeder Übungsleiter, der halbwegs kompetent ist und seinen Job ernst nimmt, wird es euch danken. Mischt euch ein!"

 

Wir sind uns sicher, dass die Schulen und Vereine viel Freude an den neuen Gruppenhelfern haben werden und freuen uns schon jetzt auf die nächsten Gruppenhelfer-Ausbildungen.

Social Media

Kontakt

Sportjugend im SSB Münster e.V.
Mauritz-Lindenweg 95
48145 Münster

0251/30335 oder 0251/ 30334
Kontakt