Sportjugendvorsitzende trifft Bundestagspräsidentin

03.05.2022

Unter der Überschrift "Demokratie und Partizipation" hatte die Bundestagspräsidentin in Münster zu einer Diskussionsrunde geladen. Mit dabei waren auch unsere Jugendvorsitzende Jana Winkeljann und unsere Jugendfachkraft Toto Lammers.

Eine ganze Stunde lang diskutierte Frau Bas mit Vertreter*innen unter anderem der DGB-Jugend, des Jugendrates, des Integrationsrates und der Seniorenvertretung.

Gemeinsam wurde der Frage nachgegangen, was es in der heutigen Zeit für Demokratie und Partizipation braucht und wie selbige gefördert werden kann. Verschiedenste Positionen und Perspektiven wurden ausgetauscht und Frau Bas hörte sich nicht nur alles an, sondern erklärte auch Ihre Sicht der Dinge.

Auch die Frage nach dem richtigen Wahlalter wurde erördert und Argumente für verschiedene Grenzen wurden ausgetauscht. Eine weitere wichtige Erkenntnis lautete, das Partizipation im Ehrenamt auch auf ein funktionierendes Hauptamt angewiesen ist.

Nach einer interessanten und kurzweiligen Stunde endete die Runde auch mit einer "Hausaufgabe", die unsere Jugendfachkraft den anwesenden Politiker*innen mit auf den Weg gab: "Habt Zeit für die Jugend und hört ihnen zu. Nur dann wird Jugend auch zuhören und für Demokratie einstehen."

Winkeljann, Bas, Lammers

v.l.n.r.: Jana Winkeljann, Bundestagspräsidentin Bärbel Bas & Toto Lammers

 

Social Media

Kontakt

Sportjugend im SSB Münster e.V.
Mauritz-Lindenweg 95
48145 Münster

0251/38347647 oder 0251/ 38347649
Kontakt