Schülerpraktikum bei der Sportjugend

12.07.2019

Zwei Wochen lang machte Charlotte bei uns in der Sportjugend ein Schülerpraktikum und konnte viele Erfahrungen sammeln. Hier berichtet sie über ihre Erlebnisse.

In meinem zweiwöchigen Praktikum, welches ich größtenteils bei der Sportjugend verbracht habe, konnte ich viele neue Erfahrungen sammeln und Neues lernen. Besonders spannend waren für mich die vielen Veranstaltungen, zu welchen ich mitfahren durfte. Das waren zum Beispiel die Sporthelferausbildung am Pascal- und am Stein- Gymnasium, die Vorbereitungen auf die Bewegten Kids und das Sommerfest eines Bewegungskindergartens.

Im Büro konnte ich ebenfalls einige interessante Erfahrungen machen. Meine Aufgaben waren zum Beispiel die Anmeldungen für die Bewegten Kids anzunehmen, das Vortreffen der Teamer der Bewegten Kids vorzubereiten und bei der Vorbereitung der Sporthelferausbildung zu helfen. Außerdem war ich bei der Mitgliederversammlung des SSB und habe dort geholfen die Teilnehmer anzumelden und ich konnte bei einer Versammlung der Arbeitsgruppe "Kinder und Jugendarbeit" des Jugendhilfesausschusses in Münster zuhören. Zudem habe ich einen Tag im Bildungswerk verbracht, wo ich zuerst ein Sportangebot ausprobieren durfte und danach einen Flyer gestaltet habe,

Diese zwei Wochen sind schnell vergangen, waren sehr interessant und ich konnte viele neue Erfahrungen sammeln.

 

Charlotte

Charlotte bei der Büroarbeit

 

Social Media

Kontakt

Sportjugend im SSB Münster e.V.
Mauritz-Lindenweg 95
48145 Münster

0251/30335 oder 0251/ 30334
Kontakt